Postwurf Komplettservice

Postwurfsendungen für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH)

Mit einer Postwurfsendung bringen Sie unadressierte Werbesendungen gezielt zum richtigen Empfänger. Finden sie neue Zielgruppen in Ihrer Wunschregion. Postwurf ist perfekt für Neueröffnungen, Aktionsverkäufe und saisonale Werbung. Die Deutsche Post steht mit dem Tarif POSTAKTUELL für die zuverlässige Verteilung bereit.

Unadressierte Briefmailings in Köln oder
Flyerverteilung in Berlin
Selfmailer für ausgewählte Stadtteile in Stade
Kein Stress: Wir machen das für Sie!

Zusätzlich zur Verteilung in Deutschland realisieren wir Ihre Postwurfsendungen in Österreich und der Schweiz:

Zusätzlich zur Verteilung in Deutschland realisieren wir Ihre Postwurfsendungen in Österreich und der Schweiz.

Österreich: INFO.POST Classic
Schweiz: PROMOPOST

Postwurf Varianten

Gerne sind wir Ihnen auch bei allen Postwurf-Varianten im DACH-Raum behilflich. Teiladressierte Briefmailings in NRW, Flyerverteilung in Innsbruck, Selfmailer für bestimmte Stadtteile in Zürich: Kein Problem!

Die Varianten POSTAKTUELL (die frühere Postwurfsendung) fertigen wir ebenso, wie das selektionsstarke POSTWURFSPEZIAL. Beide Versandarten werden durch die Deutsche Post zugestellt.

In Zusammenarbeit mit der AUSTRIAN POST liefern wir in Österreich die INFOPOST.Classic. Das Schweizerische Postwurf-Produkt PROMOPOST können sie einfach über mailingdruck24 realisieren. In diesem Fall läuft die Zustellung über die SWISS POST.

Ihre Postwurfsendung wird zuverlässig von der Deutschen Post verteilt.
Das Schweizerische Postwurf-Produkt PROMOPOST können sie ganz einfach mit uns realisieren.
In Zusammenarbeit mit der AUSTRIAN POST liefern wir in Österreich die INFOPOST.Classic.
POSTAKTUELL

So heißt die normale Postwurfsendung heute

Für POSTAKTUELL können sie gezielt Orte und Ortsteile auf Basis der Postleitzahlen auswählen. Selbst Verteilungen im Umkreis um eine bestimmte Hausnummer sind möglich. Diese Variante ist z. B. für die Eröffnungswerbung eines Lebensmittelgeschäftes, eines Friseurs oder einer Imbißgaststätte sinnvoll, die ihre Kunden im Wohnumfeld erreichen möchten. Folgende Varianten sind möglich:

  • Postwurf an alle Haushalte
    jeder Briefkasten im gewählten Gebiet erhält Ihre Sendung, ausgenommen sind die sogenannten „Werbeverweigerer“ (zu erkennen am Aufkleber BITTE KEINE WERBUNG …)
  • Postwurf an alle Haushalte mit Tagespost
    jeder Briefkasten im gewählten Gebiet, der heute einen Brief bekommt, erhält zusätzlich Ihre Sendung. Hierbei werden logischerweise weniger Sendungen verteilt; der Anteil aktiver Kunden / Käufer ist aber höher.

Hier ist es aber nicht möglich, eine Teiladresse zu nutzen oder nach anderen soziodemographischen Merkmalen zu selektieren. Dafür gibt es den Tarif PostwurfSpezial.

Postwurfspezial

Dieser Tarif beinhaltet vor der Verteilung eine Adress-Selektion nach einer Vielzahl von Merkmalen (Kaufkraft, Wohnhausgröße, Grundstücksgröße, durchschnittliches Alter u. v. m.). Wir selektieren für sie über eine Online-Schnittstelle für jeden speziellen Fall nach den gewünschten Kriterien:

  • z. B. Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Bewohner über 50 Jahre
  • Kaufkraft sehr hoch

Mit dieser Methode erreichen sie relativ genau die gewünschte Zielgruppe. Wir als Lettershop bekommen von der Post die um die Namen gekürzten Adressen. Die Verteilung kann über die Teiladressierung wie gewünscht erfolgen: „an die Bewohner der Hugo-Preuß-Straße 15, 01234 Wuppertal“

Mit Postwurfsendungen neue Kunden gewinnen

Mailings und Flyer per Postwurfsendung verteilen

Erst selektieren, dann drucken: Wir selektieren ihr gewünschtes Verteilungsgebiet. Das können bestimmte Orte oder Ortsteile sein. Daneben ist auch eine Umkreisverteilung von beispielsweise 500 Metern oder 5 Kilometern um ihren Unternehmensstandort möglich.

Planen sie beispielsweise eine Neueröffnung einer Pizzeria oder eines Friseursalons ist das der ideale Weg, um ihren Namen und ihr Angebot in die Welt zu tragen. Exakt da, wo ihre Wunschkunden wohnen.

Mit POSTWURFSPEZIAL (adressierte Postwurfsendungen mit Zielgruppenselektion) profitieren Sie von zielgruppengenauer Werbung.

Indem wir ihr gewähltes Verteilungsgebiet selektieren, erreichen Sie mit der Postwurfsendung ihre Wunschkunden.
Mit Postwurfsendungen bringen Sie unadressierte Werbesendungen gezielt zum richtigen Empfänger.

Drei grundlegende Vorteile der Postwurfsendung:

zuverlässige Verteilung durch die Deutsche Post
Selektierung nach Umkreis, Alter, Wohnsituation, etc.
Zugang zu allen erreichbaren Briefkästen (außer Werbeverweigerer)

Erreichen Sie ihre Bestandskunden oder ihre potentiellen Neukunden mit einem ansprechenden Postkartenmailing.

Postkartenmailing

Erreichen Sie Ihre Bestandskunden oder Ihre potentiellen Neukunden mit einem
ansprechenden Postkartenmailing.

Begeistern Sie ihre Bestandskunden oder machen Sie potentielle Neukunden auf sich aufmerksam mit einem Imageflyer.

Flyer, Folder, Selfmailing

Begeistern Sie Ihre Bestandskunden oder
machen Sie potentielle Neukunden auf sich aufmerksam mit einem Imageflyer.

Sprechen Sie ihre Bestandskunden oder potentielle Neukunden mit einem Briefmailing an.

Briefmailing

Sprechen Sie Ihre Bestandskunden oder
potentielle Neukunden mit einem Briefmailing an.

Was kostet POSTAKTUELL?

Ein einheitlicher Preis für POSTAKTUELL-Sendungen existiert nicht. Die Preisgestaltung von POSTAKTUELL errechnet sich aus:

  • Art der Zustellung (alle Haushalte oder nur Haushalte mit Tagespost)
  • Sendungsgewicht
  • Tarifzone (Rand- oder Kerngebiet)

 

Unabhängig von der jeweiligen Tarifzone und dem Gewicht der Sendung fällt eine Servicepauschale von 12,00 Euro an. Sie müssen einen Mindestauftragswert von 260,00 Euro plus 60,00 Euro für die Konfektionierung einplanen.

Dabei ist es unerheblich, ob Sie beispielsweise 5000 Flyer oder 500.000 Stück verteilen lassen möchten. Ausschlaggebend ist der Preis je 1000 POSTAKTUELL-Sendungen. Hierbei räumt Ihnen die Deutsche Post jedoch keinen Mengenrabatt ein.

Mithilfe nachstehender Formel können Sie das Gewicht einer POSTAKTUELL-Sendung selbstständig berechnen:

(Länge in cm x Breite in cm) x (Papiergewicht) / 10.000

Je mehr ein einzelner Flyer wiegt, umso teurer fällt der Preis für die Sendung aus.

Zusätzlich gibt es Preisunterschiede, die von der Zustellart abhängig sind. Lassen Sie beispielsweise POSTAKTUELL an sämtliche Haushalte zustellen, fallen höhere Kosten an. Bei einer Zustellung der Sendung ausschließlich an Haushalte mit Tagespost fallen die Kosten für die einzelne Sendung geringer aus.

Ihre Postwurfsendung muss gewisse Maße aufweisen.

Mögliche Abmessungen und Gewicht von POSTAKTUELL

Ihre Sendungen können nachfolgende Abmessungen und Gewichte aufweisen:

AbmessungenBreite in cmLänge in cmDicke in cm
Mindestmaß7,010,0-
Höchstmaß25,035,35,0
Gewichtmax. 1 kg

Benötigte Vorlaufzeiten

Was müssen Sie beachten?

Bedingt durch die Umbenennung der einstigen Postwurfsendung zu POSTAKTUELL sind Sie verpflichtet, die Sendung anzumelden. Dabei müssen Sie darauf achten, Ihre Anmeldung mindestens sieben Werktage vor der geplanten Einlieferung bei der Deutschen Post anzukündigen.

Kurz gesagt: Von Ihrer Sendungsanmeldung bis einschließlich der Verteilung müssen Sie mit einer Gesamtdauer von zwei Wochen rechnen. Während in der ersten Woche die Anmeldung erfolgt, kommt es in der zweiten Woche zur Einlieferung. Zur Verteilung bereit ist Ihre Sendung dann in der dritten Woche.

Haben Sie sich für die Verteilung an sämtliche Haushalte zusammen mit der Tagespost entschieden, erfolgt eine Zustellung an jene Haushalte, die am Zustelltag von POSTAKTUELL gleichzeitig Post zugestellt bekommen.

Sofern es mehr Tagespost gibt als Werbung von Ihnen, kann nicht jeder Haushalt mit Tagespost mit POSTAKTUELL beliefert werden. Wenn dahingegen am Liefertag weniger Haushalte Tagespost bekommen, erhalten auch so genannte berührte Briefkästen und Häuser Ihre Werbung. Im Klartext bedeutet dies, dass auch Briefkästen und Häuser, die sich direkt auf dem Zustellweg befinden, Ihre Werbung erhalten. Somit erfolgt die komplette Verteilung Ihrer Sendungen.

 

Bei Postwurfsendungen müssen Sie an eine gewisse Vorlaufzeit denken, da POSTAKTUELL 7 Tage vor der geplanten Einlieferung bei der Deutschen Post angekündigt werden muss.
Flyerverteilung + Adwords im lokalen Umfeld

Unser neues Marketingprodukt verbindet das beste aus zwei Welten: Lokal begrenzte Printwerbung verknüpft mit Google Adwords. Sie selektieren einen Umkreis von beispielsweise 4 Kilometern um ihren Unterehmens-Standort. In diesem Gebiet streuen wir ihre Printwerbung mit der Deutsche Post. Das kann zum Beispiel ein Flyer, ein Faltblatt oder eine  Postkarte sein.

Zusätzlich erstellen wir eine Google-Adwords-Kampagne, die im gleichen Gebiet, aber für mindesten zwei Wochen geschaltet wird.

Die Info.Post – Postwurfservice in Österreich

Das öterreichische Gegenstück zur deutschen Postwurfsendung ist die Info.Post. Dieser Tarif ermöglicht die exakte regionale Steuerung der Verteilung von unadressierter Direktwerbung. Von der Postkarte über das Flugblatt bis zum Katalog.

Die Promopost – Postwurfservice in der Schweiz

Schweizerische Kunden erreichen: Wir helfen Ihnen dabei. Dienstleister werben gerne in den grenznahen Schweizer Gemeinden in Baden-Württemberg und Bayern. Beispielsweise für Gastronomiebetriebe und Immobilienmakler ist die gezielte Werbung in den entfernteren Kantonen der Schweiz ein erfolgversprechender Weg im Marketing. Wir selektieren ihre Zielgruppen. Anschließend folgen der Druck und die Konfektionierung der Drucksachen für die Übergane an die Swiss Post.

FAQs zu Postwurfsendungen

POSTAKTUELL oder Postwurfspezial – wo liegt der Unterschied?

Beide Postwurfvarianten bieten Vorteile. Lesen Sie hier kurz & knapp die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Postwurf-Varianten:

POSTAKTUELL 
(So heißt die normale Postwurfsendung heute)

Für POSTAKTUELL können sie gezielt Orte und Ortsteile auf Basis der Postleitzahlen auswählen. Selbst Verteilungen im Umkreis um eine bestimmte Hausnummer sind möglich. Diese Variante ist z. B. für die Eröffnungswerbung eines Lebensmittelgeschäftes, eines Friseurs oder einer Imbißgaststätte sinnvoll, die ihre Kunden im Wohnumfeld erreichen möchten. Folgende Varianten sind möglich:

  • Postwurf an alle Haushalte
    jeder Briefkasten im gewählten Gebiet erhält Ihre Sendung, ausgenommen sind die sogenannten „Werbeverweigerer“ (zu erkennen am Aufkleber BITTE KEINE WERBUNG …)
  • Postwurf an alle Haushalte mit Tagespost
    jeder Briefkasten im gewählten Gebiet, der heute einen Brief bekommt, erhält zusätzlich Ihre Sendung. Hierbei werden logischerweise weniger Sendungen verteilt; der Anteil aktiver Kunden / Käufer ist aber höher.

Hier ist es aber nicht möglich, eine Teiladresse zu nutzen oder nach anderen soziodemographischen Merkmalen zu selektieren. Dafür gibt es den Tarif PostwurfSpezial.

POSTWURFSPEZIAL

Dieser Tarfif beinhaltet vor der Verteilung eine Adress-Selektion nach einer Vielzahl von Merkmalen (Kaufkraft, Wohnhausgröße, Grundstücksgröße, durchschnittliches Alter u. v. m.). Wir selektieren für sie über eine Online-Schnittstelle für jeden speziellen Fall nach den gewünschten Kriterien:

  • z. B. Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Bewohner über 50 Jahre
  • Kaufkraft sehr hoch

Mit dieser Methode erreichen sie relativ genau die gewünschte Zielgruppe. Wir als Lettershop bekommen von der Post die um die Namen gekürzten Adressen. Die Verteilung kann über die Teiladressierung wie gewünscht erfolgen: „an die Bewohner der Hugo-Preuß-Straße 15, 01234 Wuppertal“

Was kostet POSTAKTUELL?

Ein einheitlicher Preis für POSTAKTUELL-Sendungen existiert nicht. Die Preisgestaltung von POSTAKTUELL errechnet sich aus: 

  • Art der Zustellung (alle Haushalte oder nur Haushalte mit Tagespost)
  • Sendungsgewicht
  • Tarifzone (ob Rand- oder Kerngebiet)
Was ist neu an POSTAKTUELL?

Es gibt keine Garantie für eine termingerechte Zustellung und keine für die Laufzeit seitens der Deutschen Post. Wichtig ist auch, dass Sie die auf einzelne Zustellbezirke konfektionierte Sendungen in Gebinden zusammentragen müssen.

Sendungen mit gleichem Inhalt, Werbeartikel, Mustersendungen, Drucksachen oder Warenproben lassen sich künftig mit POSTAKTUELL versenden. Damit können Sie Ihr Budget besser überschauen und dennoch eine größtmögliche Flächenabdeckung in Ihrem Zielgebiet erreichen.

Dabei wählen Sie für Werbesendungen ohne Anschrift einfach die gewünschten Haushalte aus nach

  • Postleitzahl
  • Stadt oder
  • Ortsteil

Innerhalb vier bis fünf Tagen ab dem Datum Ihrer Einlieferung erfolgt die Verteilung. Dabei können Sie selbst wählen, ob Sie sämtliche Haushalte beliefern wollen oder nur Haushalte mit Tagespost.

Auch Rand- oder Kerngebiete lassen sich beliefern. Seitens der Deutschen Post erfolgt die Verteilung jeweils von Dienstag bis Samstag.

Wie hoch sind die Portokosten für eine POSTAKTUELL Sendung?

Die Portokosten für POSTAKTUELL Sendungen ergeben sich aus der Zielregion wie der Menge derselben. Im Allgemeinen beginnen diese je 1000 Sendungen ab 65,00 Euro. Wir bieten Ihnen den Service der Erstellung von Einlieferungslisten, so dass Sie sich besser selbst orientieren können. Andererseits können wir auch gern für Sie Ihre Sendungen kostenlos bereits portooptimiert zur Post bringen.

Wie sind die Vorlaufzeiten für POSTAKTUELL?

Bedingt durch die Umbenennung der einstigen Postwurfsendung zu POSTAKTUELL sind Sie verpflichtet, die Sendung anzumelden. Dabei müssen Sie darauf achten, Ihre Anmeldung mindestens sieben Werktage vor der geplanten Einlieferung bei der Deutschen Post anzukündigen.

Kurz gesagt: Von Ihrer Sendungsanmeldung bis einschließlich der Verteilung müssen Sie mit einer Gesamtdauer von zwei Wochen rechnen. Während in der ersten Woche die Anmeldung erfolgt, kommt es in der zweiten Woche zur Einlieferung. Zur Verteilung bereit ist Ihre Sendung dann in der dritten Woche.

Haben Sie sich für die Verteilung an sämtliche Haushalte zusammen mit der Tagespost entschieden, erfolgt eine Zustellung an jene Haushalte, die am Zustelltag von POSTAKTUELL gleichzeitig Post zugestellt bekommen.

Sofern es mehr Tagespost gibt als Werbung von Ihnen, kann nicht jeder Haushalt mit Tagespost mit POSTAKTUELL beliefert werden. Wenn dahingegen am Liefertag weniger Haushalte Tagespost bekommen, erhalten auch so genannte berührte Briefkästen und Häuser Ihre Werbung. Im Klartext bedeutet dies, dass auch Briefkästen und Häuser, die sich direkt auf dem Zustellweg befinden, Ihre Werbung erhalten. Somit erfolgt die komplette Verteilung Ihrer Sendungen.

Die Verteilung von POSTAKTUELL an größtenteils Haushalten mit Tagespost ist preislich günstiger, als die Variation der Zustellung an sämtliche Haushalte. Denn der Mehraufwand hält sich in Grenzen.

Möchten Sie dagegen POSTAKTUELL an alle Haushalte zustellen lassen, fällt ein zeitlich höherer Aufwand an.

Findet die Zustellung mit normalen Briefen statt?

Der Briefträger übernimmt die Zustellung Ihrer Sendungen in den Briefkasten des gewünschten Zielhaushalts. Somit ist eine gleichzeitige Zustellung von POSTAKTUELL und normaler Briefpost gewährleistet.

Wann kommt die POSTAKTUELL Sendung beim Empfänger an?

Im Grunde genommen bieten wir Ihnen den Service des Drucks und der Sortierung Ihrer Sendung binnen drei bis fünf Werktagen. Anschließend liefern wir Ihre POSTAKTUELL Sendung ein. Laut der Deutschen Post können Sie mit einer Laufzeit von etwa vier Tagen rechnen. Dies ist jedoch keine Laufzeitzusage, sondern lediglich eine interne Zielsetzung.

Erfolgt eine schnellere Zustellung bei Einlieferung im Zielgebiet?

Auch hier gelten die Zielsetzungen der Deutschen Post einer möglichen Laufzeit von vier Werktagen ab dem Tag der Einlieferung. Eine schnellere Zustellung ist somit nicht gewährleistet, wenn Sie Ihre nichtadressierten Werbesendungen direkt im Zielgebiet abgeben.

Kann POSTAKTUELL auch per Überweisung bezahlt werden?

Diesen Service bietet die Deutsche Post nicht an. Sie können zur Bezahlung den sicheren, bargeldlosen Weg per POSTCARD nutzen. POSTCARD bietet Ihnen weitere Vorteile, unter anderem: 

  • bequeme Bezahlung nahezu aller Dienstleistungen und Produkte der Deutschen Post
  • Transparenz Ihrer Umsätze dank taggenauer Abbuchung direkt von Ihrem Konto
  • Flexibilität beim täglichen Kartenlimit erhöht Sicherheit erheblich

Ihre Mailinganfrage

Rückrufwunsch

Datenschutz *

0800 - 818 8088

Kostenfrei aus dem Festnetz

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 – 17 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Standort in Erfurt beherbergt Büro und Lettershops. Mailings werden hier gedruckt, adressiert und kuvertiert.

Die Lieferadresse für Ihre Drucksachen lautet:

Der Mailingshop von mailingdruck24 
Linderbacher Weg 30
99099 Erfurt - Linderbach

Speditionslieferung bitte immer mit Ladebordwand.

Sie finden unseren Lettershop mit Büro und Auftragsdisposition, Produktion und Lagerräumen in Erfurt.

Unser Erfurter Firmensitz am Linderbacher Weg seit 2010.

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter

News und Aktionen, Ideen und Tipps sowohl aus der Mailingwelt als auch aus der digitalen Marketingwelt: Das bietet Ihnen unser Mailingdruck-Newsletter. Keine Angst, wir spammen Sie nicht zu. Ehrenwort!

Nach dem Eintrag erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn sie diesen Link angeklickt haben, erhalten sie unseren monatlichen Mail-Newsletter.