Dialogpost (ehemals Infopost)

Geld sparen mit Dialogpost

Dialogpost schont Ihr Konto: Mit Dialogpost sind Mailings günstiger als Standardbriefe. Beim Versand von Werbebriefen, Selfmailern und Postkarten sparen Sie bis zu 60 % der Portokosten.

Hier finden Sie alle Preise im Überblick:

Dialogpost macht ihre Werbung preiswert.

Dialogpost Preise

Mindestmenge 5.000 Briefe bundesweit oder 200 Briefe für die gleiche Leitregion

Dialogpost bis 20 Gramm

Länge 140 – 235 mm, Breite 90 – 125 mm, Dicke bis 5 mm


Postkarte 0,28 € *

Brief          0,30 € *

* zzgl. gesetzl. Mwst.

Dialogpost 21 bis 50 Gramm

Länge 140 – 235 mm,
Breite 90 – 125 mm, Dicke bis 5 mm


0,35 € *

* zzgl. 19% Mwst.

Dialogpost Groß

Länge 140 – 353 mm, Breite 90 – 250 mm, Dicke bis 30 mm, auch quadratische Formate

Briefgewicht Porto *
1 – 50 g
0,45 € 
51 – 100 g
0,58 € 
101 – 250 g
0,72 € 
251 – 500 g
0,79 € 
501 – 1000 g
0,92 € 
Der Inhalt der Briefe ist auschlaggebend für die Versandkosten

Bestimmte Briefe dürfen nicht als günstige Dialogpost versendet werden. Zum Beispiel Einladungen zu Mitgliederversammlungen, Preislisten oder Rückrufaktionen. Hier finden Sie die Info, welche Briefe das betrifft: Dialogpost Voraussetzungen.

Preise Dialogpost Easy

Mindestmenge 500 Briefe bundesweit.

Dialogpost Easy Standard

bis 20 Gramm

Länge 140 – 235 mm, Breite
90 – 125 mm, Dicke bis 5 mm

Postkarte   0,43 € *
Brief            0,45 € *
* zzgl. 19% Mwst.

Dialogpost Easy Standard

21 bis 50 Gramm

Länge 140 – 235 mm,
Breite 90 – 125 mm, Briefdicke bis 5 mm

0,50 € *
* zzgl. 19% Mwst.

Dialogpost Easy Groß

Länge 140 – 353 mm,
Breite 90 – 250 mm, Dicke bis 30 mm, auch quadratische Formate 

 

Briefgewicht Porto
1 – 50 g 0,60 € *
51 – 100 g 0,73 € *
101 – 250 g 0,87 € *
251 – 500 g 0,94 € *

Preise Dialogpost International

Mindestmenge 50 Briefe ins Ausland

Dialogpost International

Die Versandkosten von Dialogpost International berechnen sich aus Stückpreis und Gewichtspreis.

Der Stückpreis beträgt:

  • Economy (sparsam)0,57 €    — ab  01.01.2021 0,62 €
  • Priority (schnell)0,60 €    — ab  01.01.2021 0,66 €
  • zuzüglich Gewichtsfaktor in Höhe von 8,00 € pro Kilogramm

Berechnungsbeispiel:
500 Briefe zu je 25 g

1500 x 0,60 € = 900,00 €
1500 x 25 g = 37,50 kg x 8,00 € = 300 €
Summe = 900,00 € + 300,00 € = 1200,00 €
* zzgl. 19% Mwst.

Was darf als Dialogpost versendet werden?

Der Inhalt der Briefe ist auschlaggebend für die Versandkosten

Preislisten, Infos zu Firmenumzügen, Einladungen zu Mitgliederversammlungen oder Rückrufaktionen dürfen nicht als Dialogpost versendet werden. Eine vollständige Liste finden Sie hier:

Fragen sie uns, wie sie trotzdem Porto sparen können.

Welche Briefe dürfen als Dialogpost versendet werden? Welche Briefe dürfen nicht portosparend als Dialogpost versendet werden? Wir sagen es Ihnen.
Diese Inhalte können als Dialogpost versendet werden
  • Imagewerbung und Produktangebote
  • Preisaktionen
  • Parteienwerbung
  • Einladungen zu Veransstaltungen wie Ausstellungen, Gewinnspiel oder Stadtfesten
  • Bonusmitteilungen in Verbindung mit Angeboten
  • Kundenmagazine
  • Spendenaufrufe
  • Glückwünsche
  • Kundenkarten (keine Ersatzkarten)
  • Mitteilungen mit Gratisproben, -mustern und -werbeartikeln
  • Gemeindebriefe, Pfarrbriefe (siehe Veröffentlichung auf evangelisch.de)
Diese Inhalte dürfen nicht als Dialogpost versendet werden
  • Einladungen zu Aktionärs- oder Jahreshauptversammlungen
  • Einladungen zu Mitgliederversammlungen
  • Mitgliedsausweise, Jahres- und Geschäftsberichte
  • Marktforschungsaktionen und Meinungsforschung
  • Informationen über Umfirmierungen, Geschäftsübernahmen, Firmenumzüge usw.
  • konkrete Nutzungshinweise zu einem bestehenden Vertrag (z.B. Kreditkarten, Versicherungen)
  • allgemeine Kundeninformationen wie AGB-Änderungen, Reiseunterlagen oder Bestellbestätigungen
  • Vertragslaufzeiten, -änderungen, -kündigungen
  • öffentliche Bekanntmachungen oder Mitteilungen
  • Rückrufaktionen, Abfragen und Anforderungen
  • Rechnungen und Zahlungsaufforderungen
  • Preislisten und Bescheide
  • Wahlbenachrichtigungen
  • Publikationen (Abo- und Presseerzeugnisse)
  • Mitarbeiterzeitungen und Einladungen an Mitarbeiter
Formulierungsvorschriften für Gutscheine

Der Versand von Bonusmailings/Gutscheinen als portosparendende Dialogpost ist nur möglich, 
wenn Sie die Bonusmitteilung mit einem Angebot verbinden!

Zulässige Inhalte sind:

  • das Datum der Ausstellung
  • der Gültigkeitszeitraum des Gutscheins
  • allgemeine Formulierung des Zeitraums, der für die Bewertung des Gutscheins galt (z.B. „In den letzten drei Monaten.“)

Die Bonus-Summe kann in Punkten und oder in Euro genannt werden

  • ,, Ihr gesammelter Bonus“ oder „Ihre gesammelten Punkte bis 30.11.2025: … „
  • ,, Wir haben Ihre Einkäufe der letzten 3 Monate berücksichtigt“
  • ,,Ihr persönlicher Treuebonus: XV Euro.“ oder,, … Es stehen Ihnen VX Euro zur Verfügung.“
  • ,,Ihr Bonus umfasst XV Euro.“ oder „ Ihr Bonus umfasst X Punkte.“

Lassen Sie den Text nicht wie einen Kontoauszug aussehen

  • Abrechnungszeitraum mit konkretem Datum von xx bis yy
  • Umsätze, die der Empfänger des Gutscheins getätigt hat
  • Begriffe wie Stand, Kontostand, Kredit, Verfügungsrahmen, Rückvergütung
  • Legenden, wie z.B.: 1 € = 5 Punkte, 10 € = 50 Punkte usw.

Wie muss das zugehörige Angebot formuliert sein?

Bei Bonusmitteilungen wird nicht immer wörtlich ein Produkt oder eine Leistung angeboten.

Die Aufforderung zur Handlung in Bezug auf ein Produkt/eine Leistung werten wir als Angebot, weil es sich um eine Kundenbindungsmaßnahme handelt.
Ziel ➔ Anregung zum Kauf oder Inanspruchnahme eines Produkts/ Leistung

Formulierungsbeispiele:

  • Die neue Kollektion ist da. Kommen Sie … „
  • „Schauen sie herein … ,,
  • „Lösen Sie Ihren Gutschein bei Ihren nächsten Besuch ein.“
  • „Nutzen Sie die Vorteile … und holen Sie sich die Angebote der Saison … „
  • „Legen Sie einfach bei Ihrem nächsten Einkauf Ihren Gutschein an der Kasse vor und freuen Sie sich über Ihren persönlichen Bonus-Vorteil.“
  • „Bringen Sie diesen Gutschein bei Ihrem nächsten Besuch mit.“
  • „Ihr Gutschein ist direkt bei Ihrer nächsten Bestellung einzulösen.“
  • „Besuchen Sie unsere Website und lösen Sie gleich Ihren Gutschein ein.“
  • „Ihren persönlichen Bonus können Sie bei Ihrem nächsten Einkauf einlösen.“

Unzureichende alleinige Formulierungen sind z.B.:

  • „Gern sind wir für Sie da.“
  • „Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einkaufen.“
  • „Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“

[Stand April 2019]

Automationsfähigkeit

Ganz wichtig ist für die Deutsche Post die Maschinenlesbarkeit und Automationsfähigkeit der Briefe. Jede Sendung, die nicht maschinenfähig ist, kostet 5 Cent mehr Porto. Das sind die wichtigsten Punkte:

 

  • Einhaltung der Frankier- und Codierzone
    Besonders die Cdoierzone am unteren Briefrand muss unbedruckt sein
  • Sortierung nach Postleitzahl
    Die Briefe müssen immer nach der Postleitzahl aufsteigend sortiert sein
  • Gestaltung des Adressfeldes nach den Postvorgaben
    Absenderzeile nie zweizweilig, keine Leerzeile in der Adresse, genug Freiraum um die Adresse
Mindestmengen für Dialogpost

Mindestmenge für Dialogpost sind 200 Briefe beim Versand für eine Leitregion. Eine Leitregion umfasst alle Postleitzahlen, bei denen die ersten beiden Ziffern identisch sind.
Beim bundesweiten Versand benötigen Sie 5.000 Briefe für die Einlieferung als Dialogpost. 

Frankiervermerke / Dialogpostwelle

So können Dialogpost-Sendungen frankiert werden

Die Frankierwelle/ Dialogpostwelle ist die häufigste Version um Dialogpost-Sendungen zu frankieren.

Frankierwelle / Dialogpostwelle (Infopostwelle)

Die häufigste Variante, immer rechts oben in der Frankierzone. 

Der verkürzte Frankiervermerk ist klein und unauffällig im Adressfenster.

Der verkürzte Frankiervermerk

Unsere bevorzugte Variante: Klein und unauffällig im Adressfenster. Der Werbehinweis steht nicht im Mittelpunkt.

Der internationale Frankiervermerk kennzeichnet Dialogpost in ferne Länder.

Internationaler Frankiervermerk

Der internationale Frankiervermerk kennzeichnet Dialogpost für den Versand in andere Länder.

Heben Sie sich von der Masse ab und frankieren Sie mit der Dialogpostwelle in Briefmarkenoptik.

Dialogpostwelle in Briefmarkenoptik

Mit diesem Feature heben Sie sich von der Masse der Briefversender ab.

 

Einlieferungsliste Dialogpost National 2020 (mit Download)

Für das Versenden von Dialogpost National/International mit

  • werblichen Inhalten (Inhaltsgleichheit zwingend erforderlich)
  • und nicht werblichen Inhalten (Inhaltsgleichheit ist hier nicht erforderlich)

sind bei der Einlieferung bei der Deutschen Post Einlieferungslisten notwendig.

Einlieferungsliste Dialogpost National 2020 downloaden >

Die PDF-Datei muss lokal gespeichert werden (rechte Maustaste + speichern unter …)
Das Ausfüllen direkt im Browser ist nicht möglich!

Einlieferungsliste Dialogpost International 2020 (mit Download)

Für das Versenden von Dialogpost National/International mit

  • werblichen Inhalten (Inhaltsgleichheit zwingend erforderlich)
  • und nicht werblichen Inhalten (Inhaltsgleichheit ist hier nicht erforderlich)

sind bei der Einlieferung bei der Deutschen Post Einlieferungslisten notwendig.

Einlieferungsliste Dialogpost International 2020 downloaden >

Die PDF-Datei muss lokal gespeichert werden (rechte Maustaste + speichern unter …)
Das Ausfüllen direkt im Browser ist nicht möglich!

FAQs zu Dialogpost

Was versteht man unter Infopost?

Der Tarif Infopost (heute "Dialogpost") ist eine Form der Entgeltermäßigung der Deutschen Post, welche vor allem für größere Mailings (ab 5.000 inhaltlich inhaltsgleiche Sendungen) angeboten wird.

Was ist Infopost Infobrief?

Infopost und Infobrief sind werbliche Postsendungen für den Massen-Versand. Das können Angebote oder Produktinformationen sein, die zum kaufen anregen sollen. Das können Kundenmagazine, Mitteilungen zu Bonusprogrammen oder Angeboten sowie Imagewerbung sein. Dabei können Sie zwischen Volladressierung oder Teiladressierung wählen. Ein Versand als reine Wurfsendung ist ebenfalls möglich.

Wie funktioniert das mit der Infopost?

Die Deutsche Post stellt bestimmte Anforderungen an Infopost-Mailings. Neben der Bestimmung, dass es sich um eindeutig werbliche Inhalte handeln muss, müssen die Mailings die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • den gleichen einzigen Absender
  • die gleiche innere und äußere Anschrift und
  • das gleiche Hüllenformat*
  • die gleiche Frankierung innerhalb einer Einlieferung

Wir verstehen, dass die Vorgaben manchmal etwas knifflig sein können. Daher beraten wir Sie gerne bei Ihrem Mailing-Versand und beantworten Ihre Fragen.

 

Welche Mindestmengen sind bei Infopost zu beachten?

Mindestmenge 200 Stück in der Leitregion (die ersten beiden Stellen der PLZ stimmen überein) oder 5.000 Stück bundesweit

nach Postleitzahl sortierte Einlieferung

Zustellzeit: Einlieferungstag + 4 Tage (Montag wird nicht mitgezählt)

Größe: maximal 235 x 125 mm, bis 5 mm dick

Zuschläge: für fehlende Automationsfähigkeit 0,05 € / Brief

Wie sind die Mindestmengen für Infopost?

Mindestmenge für Infopost / Dialogpost

  • für Dialogpost 200 Stück pro Leitregion (die ersten beiden Stellen der Postleitzahl stimmen überein) oder
  • 5.000 Stück bundesweit

Mindestmenge für Infopost / Dialogpost Easy

  • 500 Stück bundesweit
Was ist der Unterschied zwischen Dialogpost und Infopost?

Das Produkt Infobrief der Deutschen Post gibt es nicht mehr. Für die Zustellung Ihrer werblichen bzw. nicht werblichen Inhalte gibt es nur noch das Produkt Dialogpost. Ihre adressierten, schriftlichen Informationen sowie Werbesendungen und Kataloge können Sie mit Dialogpost versenden.

Ihre Mailinganfrage

Rückrufwunsch

Datenschutz *

0800 - 818 8088

Kostenfrei aus dem Festnetz

Wir sind von Montag bis Freitag von 8 – 17 Uhr für Sie erreichbar.

Unser Standort in Erfurt beherbergt Büro und Lettershops. Mailings werden hier gedruckt und adressiert. Natürlich übernehmen wir auch die Kuvertierung der Briefe.

Die Lieferadresse für Ihre Drucksachen lautet:

mailingdruck24.de
Linderbacher Weg 30
99099 Erfurt - Linderbach

LKW:
Speditionslieferung bitte immer mit Ladebordwand
Transporter:
Paletten bitte so platzieren, dass wir sie
direkt mit dem Hochhubwagen abladen können

Sie finden unseren Lettershop mit Büro und Auftragsdisposition, Produktion und Lagerräumen in Erfurt.

Unser Erfurter Firmensitz am Linderbacher Weg seit 2010.

Abonnieren Sie unseren E-Mail-Newsletter

News und Aktionen, Ideen und Tipps sowohl aus der Mailingwelt als auch aus der digitalen Marketingwelt: Das bietet Ihnen unser Mailingdruck-Newsletter. Keine Angst, wir spammen Sie nicht zu. Ehrenwort!

Nach dem Eintrag erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn sie diesen Link angeklickt haben, erhalten sie unseren monatlichen Mail-Newsletter.

mailingshop.de  - Der Lettershop von fennerCommunication